Innehalten - zu sich kommen

„Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.“
Seneca

 

In dieser Veranstaltung erlernen Sie Methoden und praktische Übungen, die dazu dienen, Klarheit, Ruhe und Kraft zu finden und die eigene Mitte zu stärken.

 

Das Laufrad des sogenannten oder tatsächlichen Fortschritts dreht sich schnell. Je komplizierter das Leben in der stetigen Betriebsamkeit unserer Zeit ist, je mehr Druck wir im Außen spüren, desto mehr sehnen wir und nach Ruhe und Muße  ... einem Leben in innerer Balance.

Verlassen wir, uns besinnend im Innehalten, das zweckorientierte Nützlichkeitsdenken der funktionalen Welt, können wir reflektieren. Fragen wir uns: Was ist mir im Leben wirklich wichtig? Wie lebt Lebendigkeit in mir? Was weckt Energie in mir und erfüllt mich mit Freude?

 

Jede Innehalten-Veranstaltung ist eine Zeit der Entschleunigung, bietet Gelegenheit zum Loslassen von Gewesenem, zum Aufatmen und zur Neuorientierung.

Eine Zeit, um zu sich zu kommen, sich der eigenen Mitte widmen, sich Raum geben zum Kraft tanken und genießen und so gestärkt nach Hause zurückkehren.

 

Im Alltag bewusster, lebendiger mit allen Herausforderungen umgehen, das kann eine Wirkung des Innehaltens sein.

 

Die erlernten Übungen können Sie in Ihrem Alltag weiter praktizieren und vertiefen.

Die Teilnahme kostet 35 Euro.

Terminübersicht

Gutschein verschenken