Achtsam sein

flowing chi webseite

Wenn wir achtsam sind und unsere Sinne bewusst einsetzen, stärken wir

unseren Körper durch die Beachtung und gewinnen an Lebendigkeit

und Präsenz. Wir werden wacher und klarer, um mit dem gegenwärtigen Moment in Berührung zu sein. Hier können wir die Fähigkeit der Unterscheidung trainieren und die Kraft der Entscheidung nutzen:  Ja oder Nein zu etwas zu sagen.

 

Ohne Achtsamkeit ist es langfristig nicht möglich, ein erfülltes und zufriedenes Leben zu führen. Wenn wir nicht verstehen innezuhalten und achtsam zu sein,

haben wir eines Tages das Gefühl, nicht wirklich gelebt zu haben. Jeder Tag birgt unzählige Gelegenheiten, die Übung zu beginnen.

 

Mit unseren Sinnen, können wir das scheinbar Selbstverständliche im Leben, neu entdecken und unseren Forschergeist für das eigene Dasein entwickeln.

 

In meinen Kursen, Praxisseminaren und in der Einzelbegleitung, erhaltem Sie die Gelegenheit, unterschiedliche Atem- und Achtsamkeitsübungen zu erlernen und erfahren, wie Sie diese im Alltag für sich nutzen können.

 

Wenn Sie sich für meine Arbeit interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht oder rufen Sie an.