Achtsam sein

flowing chi webseite

"Die Kunst des Lebens besteht weder darin, sich sorglos treiben zu lassen, noch darin, ängstlich an allem anzuhaften.
Lebenskunst heißt, jedem Augenblick gegenüber sensibel zu sein, ihn als neu und einzigartig zu betrachten, während der Geist offen und empfänglich bleibt ."Alan Watts

 

Die Übung der Achtsamkeit ist eine grundlegende Methode mit uns selbst im Hier und Jetzt in Kontakt zu kommen und das Bewusstsein für die gegenwärtige Wirklichkeit wachzuhalten.

 

Wir richten unser Bewusstsein auf die gegenwärtige Erfahrung, so wie sie sich zeigt. Immer dann, wenn wir unsere Sinne öffnen und die Berührung mit dem gegenwärtigen Moment bewusst wahrnehmen, entsteht etwas vollkommen Neues: Leben im Hier und Jetzt.

 

Mit Hilfe der Achtsamkeit ist es uns möglich, unsere eigene Kraftquelle in unserem Inneren zu erschließen und die Anbindung an das Wesentliche für uns neu zu entdecken.

 

mehr